Runde Easel Card

Hallo an diesem schönen Mittwoch Nachmittag. Im Augenblick mag ich die Easel Karten ganz besonders gern und daher habe ich heute eine runde Variante für dich dabei.

Dazu habe ich einen Streifen CS in Pastell Grün genommen, in der Mitte gefalzt und mit einer grossen gewellten Stanze die Kartenbasis ausgestanzt. (Diese Stanze stammt aus meinem Fundus, aber eine grosse Auswahl findest du im Shop bei Crealies.) Dazu habe ich die Stanze auf den gefalteten Streifen gelegt und dabei darauf geachtet, dass ich die Stanze ein bisschen über den gefalzten Rand geschoben habe, damit das Ober- und Unterteil verbunden bleibt. Danach habe ich einen weiteren Kreis ausgestanzt, der die Vorderseite bildet.

Dann habe ich erst einmal die süsse Biene aus dem MFT Set Sweet Honey Bee mit Alkoholmarkern koloriert und ausgeschnitten. Jetzt stanzte ich einen kleineren Kreis mit glattem Rand aus weissem CS aus, wischte ihn mit Distress Oxide Cracked Pistazio und Spoon Sugar.

In den Hintergrund stempelte ich einige Silhouettenblumen und Schmetterlinge, von denen es auch eine grosse Auswahl im Shop gibt. Schau doch einfach mal durch.

Als nächstes nahm ich mir wieder die Basiskarte, knickte eine Seite zur Mitte und falzte sie noch einmal nach. Dann klebte ich den gestalteten Kreis auf den gewellten und beides auf die untere Seite der geknickten Vorderseite. Dann fügte ich die Biene mit Abstandspads dazu.

Für das Innenteil stanzte ich noch einen Kreis aus CS in Struktur Puderrosa, stempelte einige Bienen darauf und montierte den Text mit Abstandspads auf dem Kreis, damit man die Karte aufstellen kann.

So, das war’s für heute, jetzt werde ich noch ein bisschen das Wetter geniessen, bis zur nächsten Woche bleib gesund und kreativ deine

Iris

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.