Adventskalendertürchen #19

Hallo Ihr lieben,
heute könnt ihr das 19. Türchen des Faltkarten.com und Kulricke Adventskalender 2019 öffnen.
Dafür müsst Ihr diesen Beitrag einfach kommentieren und schon seid ihr mit im Lostopf.
Der Gewinn verrate ich euch am ende des Postes.

Ich habe für euch heute die Niedlichen Katzen Stempel Verarbeitet zu einer niedlichen Weihnachtskarte.
Für die Karte habe ich benutzt:
Faltkarten.com Stempel-Set „Kuschlige Weihnachtsgrüße“
Designpapier 6″x6″ 170gr „Basic Set“ in weihnachtsrot
Selbstklebendes Papier DIN A4 – perlmutt silber – 90g/m²
ZIG Stifte zum Colorieren
Cardstock 12″x12″ 220g/m² (30,5 x 30,5cm) in struktur flieder
Cardstock – Bastelpapier 240g/m² DIN A4 in weiss

Die Karte ist schnell gemacht, und in meiner Lieblingsfarbe Lila.

Ich hoffe euch gefällt die Karte genau so wie mir.
Ich drücke euch die Daumen.
Bis zum nächsten Beitrag.
Eure Mona

Zu gewinnen gibt’s heute
Designpapier „Eisiger Winter“ 6×6″ 28 Bogen beidseitig

Viel Glück allen

54 Kommentare

  1. Hallo liebes Faltkarten-Team,
    mein Gott isnd die Kätzchen goldig. Definitiv eine etwas andere aber wunderschöne Weihnachtskarte.

    LG

    Nina

  2. Das sind ja zwei ganz knuffige Weihnachtskatzen und in diesen Farben gefällt mir die Karte sehr gut. Da ich den Winter sehr gerne mag, vor allem wenn der Schnee unter den Füssen knirscht, versuche ich mein Glück, das schöne Designpapier zu gewinnen. Dann hätte ich wenigstens eisigen Winter in Papierform, wenn schon nicht „in natura“.

  3. Woooow, der Block ist sooo schön! <3 Leider konnte ich ihn bisher noch nicht bestellen. Aber vielleicht habe ich hier ja Glück 🙂
    Liebe Grüße

  4. Hallo Mona,

    die beiden sind ja herzig! Und machen sich super auf der Weihnachtskarte. Auch die Farbwahl gefällt mir.

    Viele Grüße
    Verena E.

  5. Weihnachtskatze in lila, für mich was ganz neues und mal anders aber den Farbkarton finde ich sehr schön und ich hätte da auch schon eine Idee. ?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.