Liebe das Leben

(Werbung)

 

Hall├Âchen
und herzlich Willkommen zu meinem heutigen Beitrag.
Dich erwartet eine kleine Bilderflut, denn ich bin mal wieder eskaliert­čśé


Mein Werk war nicht ganz so einfach zu fotografieren denn irgendetwas hat sich immer gespiegelt. Aber sei es drum. Ich denke mal, du kannst trotzdem alles gut erkennen.
Jetzt zu meiner kleinen Eskalation.
Auf einem Streifzug beim freundlichen Schweden habe ich diesen Bilderrahmen entdeckt und ich wusste sofort, was ich damit anstellen will. Somit sind einige in meinen Einkaufwagen gewandert und nach dem Bezahlen konnte ich anfangen, die Kirschbl├╝te in Szene zu setzten.


Zuerst einmal habe ich mir die Kirschbl├╝te einige Male mit dem MFT-Stempelkissen „Extrem Black“ abgestempelt und ein wenig mit meinen Polychromos coloriert. 
Ganz ehrlich….. die Kirschbl├╝te ist genau meins und du wirst sie wahrscheinlich in n├Ąchster Zeit ├Âfters von mir sehen. Ich liebe sie einfach­čśŹ 
Mein Wunsch ist es ja, das es noch mehr Variationen davon geben wird. Mal sehen, ob er sich erf├╝llt.
Nachdem ich mit meiner Coloration zufrieden war, kam das gro├če Schnippeln. 
Wie du auf dem Foto siehst, habe ich mir auch den Text „Alles Liebe“ aus dem Stempelset abgestempelt und ausgeschnitten. Hier bei habe ich allerdings einen kleinen, wei├čen Rahmen stehen lassen.
F├╝r einen Rahmen habe ich mir einen Silber-Glitzer Hintergrund heraus gesucht und darauf einfach einige schwarze Spritzer Acrylfarbe verteilt. Ja, und dann musste ich nur noch diesen Rahmen zusammen setzten und es konnte an den zweiten gehen.
F├╝r den anderen Rahmen habe ich mir den Kreis „Zum Geburtstag“ ausgestanzt und daf├╝r ebenfalls das Silber-Glitzer Papier aus meinem Fundus verwendet.
Das neuen Papier „Vintage Kirsche“ passt nat├╝rlich perfekt in den Hintergrund und kam deshalb auch hier zum Einsatz. Ich habe mir ein Design heraus gesucht und damit ging es an den Zusammenbau. 


Auch f├╝r den dritten Rahmen habe ich mir ein DSP aus dem Set „Kischbl├╝ten“ heraus genommen und in den Hintergrund platziert. 
Zum Geburtstag w├╝nscht man ja Gl├╝ck und deshalb musste es unbedingt ganz gro├č hervor stechen. Also habe ich mir die Gl├╝cksstanze geschnappt und zweimal ausgestanzt. Hierf├╝r habe ich mich einmal f├╝r das „Babypink“ und das andere mal f├╝r „Struktur Blattgr├╝n“ entschieden. 
Ich finde, die zwei Farbt├Âne passen super zu dem DSP und das, obwohl ich ja gar nicht so der riesige Rosafan bin­čÖł
Beide Gl├╝cksausstanzung habe ich leicht versetzt ├╝bereinander gesetzt und noch ein wenig mit einem wei├čen Gelstift bearbeitet. Nach dem aufsetzten bekam das Wort auch noch einen zarten, schwarzen Schatten. Hierf├╝r habe ich mir meine schwarzen Fineliner genommen.
├ťber das Gl├╝ck habe ich mir dann einfach noch aus dem Stempelset „# W├╝nsche“ das Wort „Viel“ heraus genommen und mit dem schwarzen MFT Kissen abgestempelt.
Zum Schluss kamen auf das DSP noch einige „Schmucksteine“ und schon war auch dieser Rahmen fertig.


Auch im letzten Rahmen habe ich das tolle DSP im Hintergrund verwendet. 
Darauf habe ich das „Herzlichen Gl├╝ckwunsch“ aus dem „# W├╝nsche“ Stempelset in schwarz gesetzt. Auch hierf├╝r kam wieder der Stempelkissen „Extreme Black“ von MFT zum Einsatz. 
Und f├╝r die Ausstanzung habe ich „Liebe das Leben“ wieder zweifach ausgestanzt und ├╝bereinander gesetzt. Damit es harmonisch bleibt, habe ich die selben Papiere und Stifte wie zuvor verwendet. Auch in diesem Rahmen habe ich die Schmucksteine wieder verwendet. 
Und damit war mein Werk vollendet.
Es hat mir super viel Spa├č gemacht und wird auf jeden Fall nicht der letzte sein.
Ich w├╝nsche dir jetzt noch einen entspannten Mittwoch
deine


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.