Herzschlag-Hochzeit

Hallo ihr Lieben!

Sommerzeit ist (auch) Hochzeits-Zeit.

Da die Braut sich bei Blumen und Deko für violett entschieden hat, habe ich diese Farbe aufgegriffen.

Als erstes habe ich mit einem Violett auf Aquarellpapier gewischt, danach habe ich mit einem Pinsel einige Wassertropfen darüber gesprenkelt.

Während das trocknete, kam etwas goldene Farbe von einem Stempelkissen auf einen Reststreifen des Aquarellpapiers, damit ich den ausgestanzten Text ebenfalls in dem Gold bekomme, das ich später zum Stempeln verwende. Leider gibt es genau diese Stanze nicht mehr, aber eine ähnliche ist dieser hier.

Die Wassersprenkel waren mittlerweile trocken, so dass ich noch ein paar violette Sprenkel auf die helle Ecke geben konnte. Dazu habe ich mit dem Stempelkissen auf einen Acrylblock getupft, mit ein paar Tropfen Wasser gemischt und dann das Gemisch mit einem Pinsel aufgenommen und damit über die Kante des Block gestrichen, um Farbsprenkel zu erzeugen.

Nachdem auch das trocken war, habe ich das Blatt in mein Stamping-Tool gelegt und den „Mr&Mrs“-Kreisstempel platziert. Mit dem bereits verwendeten Metallic-Gold-Kissen habe ich mehrmals gestempelt, aber irgendwe war mir das zu blass. Also habe ich einmal zwischendurch mit violett gestempelt, darauf dann noch 2-3 x mit dem Gold.

Im Bild oben konnte ich das leider nicht so richtig einfangen, aber im Detailbild sieht an es wirklich gut.

Da das Brautpaar Miglieder in unserem DRK-Ortsverein sind, musste ich einfach auch noch die Herzschlag-Stanze verwenden!
Als das erledigt war, habe ich auch hier mit einem Pinsel noch etwas von dem Gold ins Spiel gebracht und von hinten 2 kleine 3D-Pads aufgeklebt, damit das Herz nach dem Kleben etwas hochsteht.

Der Text „zur Hochzeit“ ist aus dem Set „Alles Liebe“, einem Set für mehrere Anlässe.
Ich habe ihn auf Transparentpapier gestempelt.

Als Mattung habe ich mich für ein glitzerndes Gold aus meinem Fundus entschieden. Und zu guter Letzt kamen noch ein paar glitzernde Steinchen darauf.

Liebe Grüße,
Antje

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.