Blog Adventskalendertürchen #13

Hallo ihr lieben Kreativen,

Heute darf ich für euch das 13. Türchen im Adventskalender öffnen, darin befindet sich eine Weihnachtskarte mit den super süßen Weihnachtsmöwen.

Wer einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlässt wandert direkt in den Lostopf und wird am nächsten Tag (Fr./Sa. Montags) auf dem Blog bekannt gegeben.

Zu gewinnen gibt es heute das entsprechende Stempelset mit den Weihnachtsmöwen von Kulricke, damit ihr die Karte gleich nachmachen könnt.

Zunächst habe ich mir aus weißem Karton einen Aufleger gestanzt. Mit den Fenster-Etikett Stanzen habe ich die Sterne ausgestanzt. Ich finde es super schön, dass die einen gestitchten Rand hinterlassen.

Für den weihnachtlichen Effekt bin ich dem Aufleger mit goldener Strukturpaste und einer Sternschablone zu Leibe gerückt. Hinter die Sternaussparungen habe ich alte Notenblätter geklebt. Ich habe solche alten Bücher mal in einem Buch-Würfel gefunden und mitgenommen.

Zu guter Letzt, habe ich noch eine Weihnachtsmöwe platziert. Ich hoffe euch gefällt die Karte genauso gut wie mit.

Eure, Jule

52 Kommentare

  1. Die Weihnachtsmöwe ist ja echt lustig. Und die Idee mit den Noten hinter den Sternen total klasse. Ich würde gerne in den Lostopf springen.
    Liebe Grüße Gabi

  2. Die Karte gefällt mir sehr gut. Eine tolle Idee sind die Fenster mit den Noten, aber die weihnachtliche Möwe ist der eigentliche Star! Da möchte ich auch gerne in den Lostopf.

  3. Eine wunderschöne Karte. Die kleine Möwe steht schon seit letztem Jahr auf meiner Wunschliste. Vielleicht darf sie ja bei mir einziehen, wenn die Glücksfee mir hold ist.

  4. Hallo Jule

    Die Weihnachtsmöwe ist total süss und es gefällt mir sehr gut, wie sie da so fröhlich ihr Liedchen singt. Der Notenhintergrund und die Sterne passen sehr gut dazu.

    Liebe Grüsse
    Carola

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.