đŸ„šCard in a Box

Meine Ostereierei kommt in Form einer Boxenkarte, man kann sie flach zusammenlegen und in einem grĂ¶ĂŸerem Umschlag verschicken. Die Grundkarte/Box ist aus Lagunenblau Cardstock 2x ausgestanzt und zusammengeklebt. Die Klappen habe ich noch mit einer Zickzackschere verziert. DSP ist aus einem Set Wooden Pastel von Faltkatten, als Aufleger verwendet.

Zur Deko kamen die neuen Stempelsets OstergrĂŒĂŸe und Unschuldslamm zum Einsatz, coloriert mit Aquarellfarben und ausgeschnitten per Hand.
Die niedliche Stanze ,Hasenohren, ist so vielseitig einsetzbar und in Kombination mit den geteilten GrĂŒĂŸen ganz putzig.
Und dann fanden die sĂŒĂŸen HĂ€schenstanzen ihren Platz auf der Kartenbox.

Das war mein kleiner Beitrag fĂŒr diese Woche, ich hoffe Ihr mögt ihn und er kann etwas inspirieren.

LG Yvo aus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.