You’re pawsome

Hallo, da ich unbedingt meinen neuen Stempel ausprobieren musste und noch ein Stück Papier von meiner Erdmännchenkarte über hatte, gibt’s heute noch eine Karte von mir.

Zunächst habe ich die Blending Solution auf das Yupo/Keramikpapier gegeben und dann Alkohol Inks in grün/türkis Tönen darauf. Dann hab ich noch mal Blending Solution darübergegeben und die Farbe dann über das Papier getrieben. Da ich weder einen Plastiktrinkhalm noch einen Blasebalg zur Hand hatte, habe ich eine Makkaroni genommen, um die Farbe auf dem Papier voranzutreiben.

Zwischendurch gab ich immer wieder ein bisschen Solution auf die Farbe, um sie wieder anzulösen. Als mir der Farbverlauf gefiel, habe ich mit meinem Embossingföhn die Farbe ein bisschen angetrocknet und dann goldene Abdrückfolie darauf gelegt. An den noch feuchten Stellen blieb die Folie dann hängen.

Nun schnitt ich mir einen Streifen aus dem DSP Basic Set und klebte links und rechts einen Streifen an das Keramikpapier. Dann schnitt ich eine Mattung aus dunkelgrünem CS, klebte beides zusammen und auf eine weiße B6 Karte.

Aus dem Tracey Hey Stempelset Frenchie stempelte ich den liegenden Hund auf einen Rest weißen CS und kolorierte ihn mit Polychromos. Auf einen grünen Streifen embosste ich noch einen Text aus dem Set, klebte den Streifen über die Karte und setzte den ausgeschnittenen Hund mit Abstandspads darauf.

Ich musste euch die Karte heute noch zeigen, da ich einfach das Stempelset so niedlich finde. Daher konnte ich nicht bis nächste Woche warten ☺. Ich wünsche euch einen schönen kleinen Freitag, bleibt gesund und kreativ eure

Iris

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.