„Danke“ sagen

Guten Morgen Ihr Lieben!

Mit der Karte für diese Woche möchte ich einmal „Danke“ sagen. „Danke“ an die liebe Nachbarin, die immer ein offenes Ohr für uns hat und wirklich herzlich mit den Kindern umgeht. „Danke“ an das Team von Faltkarten/Kulricke, dass ich hier dabei sein darf. „Danke“ an alle, die während dieser Pandemie wirklich alles für die Gemeinschaft geben.

Auf die Grundkarte in weiß, habe ich einen Aufleger aus dem neuen Cardstock in der Farbe Kürbis geklebt. Diese Farbe ist wirklich der Hammer. Der Cardstock strahlt richtig.
Für den Hintergrund habe ich die Schablone „Brick“ von Lawn Fawn verwendet und mit der Farbe antique linen das Mauerwerk gewischt und mit vintage photo besprenkelt.

Der Fuchs ist einer meiner Lieblingsstempel und aus dem Set „Hooray Kind of Day“ von MFT. Darunter befindet sich das Wort „DANKE„, eine Stanze von Kulricke, die ich klasse finde und noch häufig verwenden werde. Beides habe ich mit Copics coloriert.
Ich hoffe ich kann Euch mit meiner Karte inspirieren einmal mehr „Danke“ zu sagen.

Bis nächste Woche! Bleibt gesund! Liebe Grüße! StifteundPapier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.