Adventskalendertürchen #22

Schlichte Weihnachtskarte „Engelchen“

Hallo ihr Lieben,

manchmal ist weniger mehr und getreu diesem Motto ist diese Karte entstanden. Der Star: Graskarton. Denn dieser hat so eine tolle Maserung, dass man ihn super mit Naturfarben kombinieren kann und es sehr elegant wirkt.

Entstanden ist eine Slimline-Karte (Cardstock Elfenbein) mit den Maßen 21 x 18 cm, gefalzt bei 9 cm. Die Mattung in Taupe hat die Maße 20,5 x 8,5 cm und der Aufleger aus Graskarton misst 20 x 8 cm. Als weitere Element habe ich noch einen Streifen Transparentpapier in der Breite 5,5 cm aufgebracht.

Nach dem ich mir die Engelsflügel von Kulricke ausgestanzt habe, habe ich sie direk mit dem Embossing-Stempelkissen an den Rändern ein wenig gebrusht und mit kupferfarbenem Embossingpulver bestreut. Außerdem habe ich das „Frohe Weinachten“ auf dem Transparentpapier ebenfalls in Kupfer embossed.

Nun habe ich die Flügel etwas mit dem Falzbein bearbeitet, sodass sie ein wenig Schwung bekommen haben und in der Mitte mit Flüssigkleber aufgebracht.

Das Transparentpapier habe ich mit um den Aufleger geklebt und hinten mit doppelseitigem Klebeband fixiert. Außerdem habe ich auch hinter den Flügeln noch ein wenig Flüssigkleber aufgebracht. So sieht man keine Klebespur durch das Transparentpapier.

Nun den Aufleger auf die Mattung und die Mattung auf die Grundkarte geklebt und mit ein paar passenden Halbperlen verzieren – fertig!

Da ich keine passenden Halbperlen in Kupfer hatte, habe ich mir einfach andere mit Embossing-Stift eingefärbt und das Embossingpulver aufgeföhnt. Klappt super und man hat passende Ziersteinchen.

Damit ihr auch solche schlichten aber edelen Karten basteln könnt, könnt ihr mit eurem Kommentar unter diesem Beitrag ein 5er-Pack Graskarton in DIN A4 und die schöne Stanzform „Engelsflügel“ von Kulricke gewinnen.

Ich wünsche euch viel Glück!

80 Kommentare

  1. Diese Karte sieht einfach edel aus. Das gefällt mir sehr gut. Werde mal versuchen eine ähnliche Karte zu basteln. Vielen Dank für die wunderschönen Anregungen. Macht weiter so.
    Liebe Grüße
    Dagmar

  2. Hallo,
    die Kartenform gefällt mir sehr gut. Ist mal was anderes und lässt sich toll gestalten. die Idee mit den embossten Engelsflügeln gefällt mir sehr gut.

    LG
    Elke

  3. Die Engelsflügel sind traumhaft schön!😍 ich bin riesen Engelfan und würde mich freuen ein paar leiebn Menschen eine tolle Karte zu schicken!

  4. Schön schlicht. Ich hab auch Engelsflügel zuhause, aber auf die Art hab ich noch nie eine Karte gestaltet. Macht richtig was her, auch mit wenig Aufwand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.