Winterliche Gutscheinkarte aus Designpapier

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch passend zu unserer Monats-Challenge „Winter, Eis und Schnee“ (weitere Infos findet ihr in unserer Facebook-Gruppe „Kreatives mit Papier“) diese winterliche Gutscheinkarte, die ich aus dem wunderschönen Designpapier „Winterzauber“ von Faltkarten gewerkelt habe.

Verwendet habe ich:

Zuerst haben wir ein wenig Falzarbeit zu tun:

Das Designpapier falzen wir an der kurzen Seite bei 10 cm und an der langen Seite bei 14,5 cm. Dann schneiden wir eine Falzlinie an der langen Seite links von der Falz ein.
Dann wird eine Seite nach hinten geknickt.
Nun knicken wir am „doppelten“ Ende ein Dreieck bis zur Kante und kleben dies fest.
An der gegenüberliegenden Ecke falten wir ein kleineres Dreieck auch nach innen und kleben es fest. Das Dreieck endet ca. 3 cm von der Falz entfernt. In diesem Bild habe ich euch auch die späteren Klebestellen markiert.
Als erstes wird dann der Teil mit dem kleinen Dreieck nach innen geknickt.
Zum Schluss die Klappe mit dem großen Dreieck nach oben knicken und die Teile zusammenkleben (siehe markierte Stellen oben). Ich habe vor dem Kleben noch die weiße Lasche mit dem Distress Oxide eingefärbt. Muss man aber nicht unbedingt machen.

Dann ist das Grundgerüst schon fertig.

Für die Deko habe ich mir einen Wellenkreis und einen etwas kleineren Kreis aus weißem Cardstock ausgestanzt. Den Wellenkreis habe ich ebenfalls mit Hickory Smoke am Rand mit Hickory Smoke eingefärbt. Den Hintergrund auf dem Kreis habe ich mit dem Tannenbaum aus dem MFT-Stempelset gestaltet und ein paar Pünktchen mit einem Dotting-Tool gesetzt. Denn Spruch habe ich in Schwarz gestempelt.

Bei der Einlegekarte habe ich die Ecken abgerundet und den Rand noch etwas eingefärbt.

Den süßen Waschbären von MFT habe ich in schwarz gestempelt und mit Brushpens und einem Wassertankpinsel coloriert. Ich habe ihn dann etwas erhöht auf den Kreis aufgesetzt.

Bevor ich das Etikett aufgesetzt habe, habe ich noch zwei Streifen weißes Satinband mit doppelseitigem Klebeband festgeklebt.

Zum Schluss noch ein paar Glitzersteinchen – fertig! Ihr könnt in der vorderen Tasche zum Beispiel eine Gutschein-Karte im Scheckkarten-Format oder auch eine Gesichtsmaske oder ähnliches unterbringen.

Ich hoffe euch gefällt die Idee! Macht doch gerne auch mit bei der monatlichen Challenge – es gibt auch etwas zu gewinnen 🙂

Viel Glück wünsche ich euch – bleibt kreativ!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.