Ein bißchen Aquarell

Werbung

Hallo ihr Lieben, jetzt hatte ich endlich Zeit diesen tollen Hintergrundstempel Fanciful Roses vom MFT zu verarbeiten. Und erst einfach toll. Ich habe mich hier entschieden, nur 1 Blüte zu kolorieren und das hatte schon etwas Meditatives.

Ich habe mir zunächst ein Stück Aquarellpapier so zugeschnitten, das ich es noch matten könnte und beides auf eine B6 Karte passte. Den Stempel stempelte ich in Schwarz ab und embosste ihn klar. Dann begann ich die mittlere Blüte mit blauer Aquarellfarbe zu kolorieren. Dazu habe ich die Staedler Karat Aquarellstifte benutzt.

Um der Blüte noch ein kleines bißchen Tiefe zu geben, legte ich zum Schluß noch einen grauen Schatten um die Blüte. Jetzt mattete ich den Aufleger mit CS pazifikblau und klebte beides auf die Karte.

Aus einem Rest CS stanzte ich jetzt das Wort „You“ aus dem MFT Die Namics Set You und noch zusätzlich eines aus CS in nachtblau. Dann suchte ich mir noch einen passenden Text aus dem MFT Stempelset All about you aus und stempelte ihn mit dem Ink Pad in Pazifikblau auf einen Streifen weissen CS.

In die Mitte der Blüte gab ich noch ein bißchen Glitter und war dann auch schon fertig mit meiner Karte.

Und mit dieser Karte wünsche ich euch noch einen wunderschönen Mittwoch, macht’s euch fein und bleibt gesund eure

Iris

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.