Happy Birthday Gnom

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr hattet eine schöne Woche und Ihr konntet den Schnee etwas genießen.

Ich muss sagen, dass ich echt verliebt bin in die Stempel Sets von My Favorite Things, die sind einfach so super niedlich.

Diesmal habe ich es euch etwas einfacher gemacht und alle Produkte ganz unten verlinkt, so habt ihr es einfacher alles zu finden.

So lasst uns mit dem Tutorial für die Regenbogen Geburtstagskarte starten.

Als erstes habe ich den Hintergrund gestaltet. Dafür habe ich die Wolken Schablone von My Favorite Things benutzt sowie die Gras Schablone von Lawn & Fawn. Für die Wollken habe ich die Farbe Tumbled Glass von Ranger benutz sowie Twisted Citron für das Gras.

Dann war es Zeit die Gnome auf ein Stück Faltkarten.com Bastelpapier mit Archival Ink zu stempeln. Ich warte dann immer kurz bevor ich mit dem kolorieren starte, damit die Schwarze Tinte nicht verläuft. Fürs kolorieren habe ich die Triblend Marker von Spectrum Noir benutzt. Ich habe es euch schon oft gesagt, die sind wirklich eine alternative zu den teueren Copic Marker und es macht super viel Spaß damit zu kolorieren.

Jetzt da alle Gnome koloriert sind, habe ich etwas Schaumklebeband benutzt um diese auf der Karte zu befestigen. Ich habe die Gnome etwas versetzt aufgeklebt, damit Sie auch alle drauf passen. Die Gnome mussten in der richtigen Reihenfolge aufgeklebt werden, da ich einen Regenbogen darstellen wollte.

Jetzt musste ich nur noch den Satz mit Archival Ink aufstempeln und fertig war die Geburtstagskarte.

Ich hoffe Sie gefällt euch und ich wüsche euch allen ab morgen eine schöne Woche und bleibt gesund.

Euer

Daniel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.