Kleines Glück

Hallo ihr Lieben,

bei der heutigen Karte habe ich eine neue Technik ausprobiert. Sie nennt sich Joseph’s Coat Technik. Habt ihr die schon mal ausprobiert?

Zunächst wird der Hintergrund coloriert. Anschließend wird etwas in Transparent gestempelt und embossed. Zum Schluss wird dann mit einer dunkle(re)n Farbe darüber gewischt. Durch das Transparente Embossing bleibt nur das Motiv sichtbar. Besonders toll wirkt es mit kunterbuntem Untergrund. Es ist aber auch eine gute Möglichkeit, farbig zu embossen, ohne diverse Embossingpulver-Farben haben zu müssen.

Ich habe mich für den Anfang für ein ganz einfaches Motiv entschieden.

Ich habe den weißen Aufleger im unteren Teil in Babypink eingefärbt. Nach dem Trocknen habe ich die beiden Füchse und den Text „Kleines Glück“ transparent gestempelt und embossed, damit das Motiv später in Babypink hervor schimmert.

Anschließend habe ich den kompletten Aufleger mit Fuchsia gewischt, im oberen Teil etwas dezenter. Dort habe ich im Anschluss ein paar Hashtags in Fuchsia und den Text „Herzlichen Glückwunsch“ aus dem gleichen Set in schwarz gestempelt.

Für den Kartenrohling habe ich ebenfalls Fuchsia gewählt.

Ich hoffe, die Karte gefällt euch!

Bleibt gesund und kreativ!

Eure Raphaela

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.