Farbenfrohe Ostergrüße

Hallo Ihr Lieben,

Nun ist schon fast das erste Viertel des Jahres wieder rum, Ostern steht kurz bevor, die Zeit rennt. Durch die verregneten Tage war mir heute nach etwas farbenfrohem. Das Papier von Faltkarten eignet sich dafür hervorragend. Die Farben sind kräftig und leuchten richtig.

Für die Grundkarte habe ich Nachtblau ausgewählt. Auf diese kommt ein Aufleger in Weiß. Diesen habe ich dann mit 8mm breiten Streifen Cardstock in den Farben Sonnengelb, Kürbis, Orange, Rot, Fuchsia, Violett, Ozeanblau, Pazifikblau, Türkis und Grasgrün beklebt. Anschließend habe ich einen 3,5cm hohen Streifen aus weißem Cardstock zurecht geschnitten und mit „Ostergrüße“ bestempelt, aufgeklebt habe ich es mit Foam Pads.

Zum Schluss habe ich das Küken und den Hasen gestempelt und mit Spectrum Noir Markern coloriert. Das Oster-Ei habe ich in Weiß ausgestanzt und dann mit Sandgelb dezent gewischt, anschließend habe ich mit einem Stencil von LDRS nochmal kräftiger darüber gewischt, um ein Muster zu erzeugen.

Wie gefällt euch diese farbenfrohe Karte?

Habt ihr eigentlich schon bei unserer Challenge mitgemacht? Ihr habt noch bis Ende des Monats Zeit. Sichert euch die Chance auf einen tollen Gewinn!

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Eure Raphaela

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.