Weihnachten mit Felix

Die Zeit rennt, wie jedes Jahr und Weihnachten steht schon bald vor der Tür. Deswegen basteln wieder heute eine Slimline Karte, mit dem zuckersüßen Felix.

Ich habe mir, als erstes einen weißen Kartenrohling Din lang ausgesucht und danach, habe ich mit der Stanze „ Büttenrand Din lang “ den Kartenaufleger ausgestanzt. Mit einem Blending Brush, habe ich den Kartenaufleger, mit den Distress Oxiden Worn Lipstick und Abandonend Coral eingefärbt. Mit dem Pinsel, habe ich noch ein paar Wasserspritzer drauf gemacht und dann mit einem sauberen Tuch, wieder abgetupft. Dadurch erhält man tolle Effekte. Danach habe ich mir einen Stencil mit Sternen genommen und habe am Rand mir Akzente gesetzt. Dafür habe ich die Distress Oxide Farbe Festive Berries benutzt. Ein bisschen Glitzer noch drauf und fertig ist unser Kartenaufleger. Diesen habe ich dann mit doppelseitigem Klebeband auf den Kartenrohling geklebt.

Als Stempel habe ich Felix aus dem neuen Stempelset “ Felix mit Mütze “ gewählt. Die Mütze habe ich mir zweimal aufgstempelt. Coloriert habe ich den Stempelabdruck mit den Spectrum Noir Triblend und an der Mütze, habe ich noch kleine Akzente mit Glitzer gesetzt.

Ich habe mich für zauberhafte Weihnachten als Spruch aus dem Stempelset „ Besinnliche Weihnachten “ entschieden. Das zauberhaft habe ich mit dem Distress Oxide Festive Berries gestempelt und das Weihnachten, habe ich mit dem Stempelkissen Dyink von Kulricke gestempelt. Alles gut trocken lassen und dann könne schon die Stempelabdrücke mit 3d Klebepads auf die Karte gesetzt werden.

Zum Schluss noch ein paar Enamel Dots drauf und fertig ist eure zauberhafte Karte, mit dem zuckersüßen Felix.

Jetzt wünsche ich euch, ganz viel beim nachbasteln.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.