Hausverpackung

Werbung

Es ist Mittwoch, Zeit für meinen Designteam Beitrag.

Ich brauchte eine Verpackung und da mir in letzter Zeit diese Verpackungen in Häuserform aufgefallen sind, musste ich jetzt mal eine basteln. Hinein kam ein Gutschein und ein paar Naschereien.

Ausserdem gefällt mir diese Blätterstanze von Simple and Basic so, so gut, dass ich sie heute noch mal verwenden musste.

Zunächst habe ich mir einen Bogen rosa Cardstock auf die Grösse 28 x 21 cm zurechtgeschnitten und von der langen Seite bei 3, 13, 16, und 26 cm gefalzt. Von der kurzen Seite habe ich dann bei 5 und 18 cm gefalzt, wobei ich die 5 cm Falz nicht ganz durchgezogen habe, sondern immer nur zwischen die kurzen Stücke gezogen habe. Das kannst du auf der Skizze vielleicht sehen.

An der langen Seite habe ich dann noch bei 8 und 21 cm eine Markierung und und habe dann mit einem Falzstift diagonal von der Markierung zur Falz eine Verbindung gezogen. Das ergibt dann das Dach des Hauses.

Unten habe ich dann an den Falzlinien kleine Keile herausgeschnitten und die Ecke der Klebefalz weggeschnitten.

Jetzt habe ich alle Falzlinien nachgeknickt, damit ich schon mal die Häuserform herausgearbeitet hatte.

Als nächstes habe ich dann einen weissen Streifen CS zugeschnitten in der Grösse 8 x 28 cm und ebenfalls bei 3, 13, 16 und 26 cm. Diesen Streifen habe ich dann um den unteren Teil des Hauses geklebt. Danach klebte ich das Haus an der seitlichen Klebelasche zusammen und schloss den Boden.

Nun faltete ich die oberen Seitenteile nach innen, um so die Häuserbox zu schliessen.

Danach suchte ich mir Reste von schwarzem und weissem CS raus und stanzte die Zweige Branches Outline Cutting von Simple and Basic und das Lass es Krachen von Kulricke aus.

Mit den Stanzteilen dekorierte ich nun die Häuserfront und komplettierte das Ganze mit einigen Strasssteinen und einer Schleife.

Diese Verpackung kann man für die unterschiedlichsten Gelegenheiten basteln, ob zu Ostern, Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten…… Ich hoffe, ich konnte dich inspirieren.

Hab noch einen schönen Nachmittag und bleib kreativ deine

Iris

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.