Arctic Winter-Weihnacht

Auch heute habe ich wieder ein Designpapier aus dem wunderschönen Set „Arctic Winter“ auf einer Karte verwendet. Sie ist nicht besonders aufwendig, denn ich wollte das Papier wirken lassen.

Zunächst nahm ich eine weisse Kartenbasis und schnitt einen Aufleger aus hellblauem Cardstock dazu. Diesen klebte ich auf die Basis und dann überlegte ich, wie ich das Designpapier am besten zur Wirkung bringe.

Ins Auge fiel mir dann die Schneeflockenstanze und die Idee war da. Zunächst schnitt ich mir ein Quadrat aus dem Designpapier, mattete es mit dunkelblauem Cardstock und klebte es links auf die Karte. Darauf klebte ich die aus Glitterpapier ausgestanzte Schneeflocke.

Nun schnitt ich noch ein Rechteck aus, das ich ebenfalls mattete und auf die rechte noch freie Seite klebte.

Und da es mir ja nie genug glitzern kann, habe ich in jede Schneeflocke auf dem Papier noch einen Glitterpunkt gesetzt und in die Mitte und auf den Text Strasssteine.

Ich liebe dieses Papier und es ist bestens geeignet, um einfache, aber effektvolle Karten zu zaubern.

Habt einen schönen Mittwoch, bleibt entspannt und kreativ eure Iris

Benutzt habe ich folgende Produkte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.