Lass es krachen

Halli Hallo ihr lieben Kreativen,

jetzt ist der letzte Tag im Jahr angebrochen und wir werden heute Nacht das Jahr 2020 begrüßen dürfen. Das bedeutet das auch jetzt noch die letzten Stunden anbrechen, an denen wir einfach mal inne halten können und über das vergangene Jahr nach denken können. Genau zum Jahreswechsel habe ich eine Karte gewerkelt, die bunt und sehr laut kracht 🙂

Ich zeige euch hier eine kleine Schritt für Schritt Anleitung. Ich habe auch ähnliche Produkte aus dem Faltkarten Shop heraus gesucht. Zu Beginn benötigt ihr einen Kartenrohling. Ich habe dafür den Cardstock Minze hergenommen. Darauf habe ich den weißen Cardstock als Kartenaufleger verwendet und darunter liegt ein Spiegelkarton in Silber.

Nun habe ich eine große 2020 in die Mitte des weißen Cardstock gesetzt und dies habe ich embosst. Als Embossing Pulver habe ich das silber farbige von Rayher verwendet. Als gutes alternative Stempelset für die Zahlen habe ich euch ein Stempelset von Rayher ausgesucht. Auch wenn es dort die Vintage Variante ist, finde ich dieses Set mega schön. Für die Feuerwerksexplosionen habe ich keine Alternative gefunden.

Für ein wenig Farbe habe ich die Explosionen noch farbig gemacht mit einem Stempelkissen. Hier könnt ihr wunderbar die Stempelkissen von Faltkarten direkt hernehmen. Sucht euch einfach die Farben aus die ihr am schönsten findet. Wischt ein wenig über die embossten Feuerwerksexplosionen und verblendet es nach außen hin.

Jetzt habt ihr alle Komponenten fertig. Optional könnt ihr auch noch ein „Hello“ ausstanzen und aufkleben wie ich. Hier habe ich euch eine Hello Stanze verlinkt. Und fertig ist die wundervolle Karte. Alle Einzelheiten aufeinander geklebt und schon ist die Knaller Karte fertig.

Ich wünsche euch allen ein guten Rutsch in das neue Jahr 2020. Rutscht gut rein, aber nicht all zu weit.

Eure Nadine

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.