Lass es krachen-Umschlag

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute noch eine schnelle Gutschein-Verpackung gewerkelt, mit der Stanze der Woche „Lass es krachen“ (und damit noch bis Dienstag im Angebot) und der Umschlag-Stanze von Kulricke.

Zuerst habe ich mir meine Glasmatte genommen und mit Stempelkissen in rot, gelb und blau darauf getupft. Mit einer kleinen Sprühflasche kam dann etwas Wasser darüber. In diese Mischung habe ich nun das Aquarellpapier gelegt und angedrückt. Nach ein paar Momenten habe ich es wieder abgenommen und trocken geföhnt.

Anschließend habe ich daraus den Umschlag gestanzt sowie aus schwarzem Cardstock das „Lass es krachen“. Mit einem weißen deckenden Stift habe ich Reflektionen gesetzt, um das Ganze etwas plastischer wirken zu lassen.

Nun habe ich den Text nur noch aufgeklebt, die Laschen des Umschlag umgeschagen und schon hatte ich eine schnelle Verpackung für z. B. eine Gutscheinkarte.
Und den Umschlag muss man nicht mal kleben, denn dank der Lasche hält der Verschluss auch so.

Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren und wünsche euch noch ein schönes Restwochenende.

Eure Antje

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.