Freunde

Guten Morgen ihr Lieben,

Wie versprochen gibts von mir keine Osterkarte mehr^^ Sondern eine Karte die man einfach mal so an liebe Menschen verteilen kann . Dafür habe ich mich mal wieder queerbeet durch ein paar Stempelsets gestempelt 🙂 Fangen wir aber ersteinmal mit der Hintergrundentstehung an.

Ich habe mir das Stempelset Sternenhimmel geschnappt, mein Versamark Stempelkissen und ganz viele Sterne gestempelt. Das ganze habe ich dann mit klarem Embossingpulver embossed damit die Sterne nach dem wischen mit Distress Oxiden schön hell sichtbar sind. Gewischt habe ich dann mit folgenden Farben: black soot, chipped saphire, broken china und old paper, zum Rand bin ich dann sehr vorsichtig geworden und habe die Farbe nur noch auslaufen lassen um den Mond zu gestalten. Ich hab mir zwei Streifen Gras zurecht gestanzt und die hintere reihe mit black soot und die vordere Reihe mit einer Mischung aus dem black soot und iced spruce gewischt, auf geklebt und gut 🙂

Jetzt kommen meine zwei „Freunde“ an die Reihe . Luke, den Eisbären und den Fuchs habe ich mit Aquarell Markern coloriert und ein bisschen hinter das Gras gestzt damit es so aussieht als sitzen sie mitten im Gras. Den Spruch habe ich mit Chipped saphire gestempelt und klar embossed. Und weil es bei mir nicht ohne Glitzer geht habe ich ein paar der Sterne rund um meinen Mond noch mit Nuvo Gltzer Drops versehen und schon war meine Karte fertig 🙂

Ich wünsche euch einen schömen Tag und bis nächsten Sonntag 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.