Felix wünscht Ois Guade

Diesmal bin ich wieder beim bayrischen Felix gelanden. Er passt hier einfach zu gut 🙂

Als Cardstock hab ich wieder eine Doppelkarte in DIN A6 weiß genommen. Anschließend hab ich das Designpapier „Felix Bayern“ zurecht geschnitten und mit den Stanzen „Fenster Kreise“ 2 Fenster gestanzt.

Dann hab ich die 2 Pinguine aus dem Set „Felix ois Guade“ aufgestempelt und coloriert. Die Grundkarte hab ich hinter den Fenstern mit Distress Oxides ein bisschen eingefärbt. Die Pinguine ausschneiden, in die Fenster legen und alles fest kleben.

Nun noch das Fähnchen aus dem Set „Glückslicht klein“ stanzen und mit dem Spruch aus dem „Felix ois Guade“ Set bestempeln und aufkleben

Viel Spaß beim Nachbasteln

eure Johanna

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.