Hi, Hunny

Werbung

Es ist wieder Mittwoch und es ist heute so ein schönes Wetter, sogar die ersten Bienen habe ich schon gesehen. Grund genug, noch einmal die süssen Bienen von MFT in einer Karte zu verarbeiten. Dieses Mal habe ich eine Triple Fasel Card gewählt.

Die Grundkarte habe ich aus weissem CS selbst geschnitten. Dazu brauchte ich ein Stück in der Grösse 20 x 14,7 cm, habe den Bogen bei 10 cm gefalzt und geknickt. Dann habe ich die kurze Seite, die die Vorderseite sein soll, in die Schneidemaschine gelegt und habe sie bei 4,9 und 9,8 cm bis zur Mitte eingeschnitten.

Alle 3 Teile habe ich dann von unten links nach oben rechts gefalzt und vorsichtig über ein Lineal geknickt. Als nächstes habe ich aus dem DSP Watercolor Ombre einen Bogen herausgesucht, dessen Muster ein bisschen an Honigwaben erinnert. Hier brauchte ich 3 Teile in der Grösse 4,4 x 9,8 cm, die ich diagonal durchschnitt, ebenfalls von unten links nach oben rechts.

Das DSP klebte ich dann auf die Vorderseite und danach kolorierte ich die Bienen aus den Set Honey Bees, das zur Zeit leider gerade ausverkauft ist, mit Alkoholmarkern. Nach dem Ausschneiden klebte ich sie jeweils auf die unteren Seiten der 3 Vorderteile, damit ich die Teile auch aufstellen kann.

Damit die Teile auch stehen bleiben habe ich noch einen Text gestempelt, mit Fineliner umrahmt und mit Abstandspads aufgeklebt. Für die beiden anderen Teile habe ich eine Blüte aus dem Kulricke Set Blumen Kreis koloriert, ausgeschnitten und ebenfalls mit Abstandspads aufgeklebt.

Die Innenseite habe ich auch noch mit einem Finelinerrand versehen und fertig war mein Kärtchen. Man kann diese Karte natürlich auch mit vielen anderen Stempelmotiven arbeiten.

Das war es dann auch schon wieder von mir, hab noch einen schönen Nachmittag, geniesse das tolle Wetter und bleib gesund deine

Iris

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.