Die ersten Ostergrüße

Hallo ihr Lieben,

nach Weihnachten ist vor Ostern, oder?

Ich fange schon mal langsam mit der Oster-Produktion an. Die erste Karte zeige ich euch heute.

Ich habe mir dazu das süße Küken im Ei ausgesucht.

Den Kartenrohling in Sonnengelb habe ich selbst zurecht geschnitten und gefalzt.

Den ersten Aufleger habe ich am Rand mit Stempelfarbe in Orange und einem Hauch Rot eingefärbt.
Den zweiten Aufleger habe ich am Rand mit Orange, Kürbis und Sonnengelb eingefärbt, zur Mitte hin nur noch dezent mit Sonnengelb. Diesen habe ich mit Foam Pads aufgeklebt.

Den Text Ostergrüße habe ich in Orange gestempelt. Darunter habe ich das süße Küken in schwarz gestempelt und passend zum Rand mit Orange und Kürbis etwas eingefärbt.

Die Karte ist recht schnell gemacht. Wie gefällt sie euch? Habt ihr auch schon Karten für Ostern geplant?

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Eure Raphaela

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.